WAS LERNEN WIR AUS DER CORONAKRISE?

Der Lockdown wurde verlängert. Die zwangsoptimierte und zwangsoptimistische Homeoffice-Stimmung beginnt zu schwächeln. Maßnahmen zur Eindämmung der Pandemie sind notwendig, und viele Unternehmen haben ziemlich wendig reagiert. Die Digitalisierung war dabei ein scheinbar hilfreiches Mittel, und diverse Nebenwirkungen nimmt man breitwillig in Kauf, geht Kompromisse ein. Das mag angesichts der Lage richtig und notwendig sein, aber man sollte […]

DEUTSCHLAND IST (FAST) SCHLUSSLICHT IM POSITIVEN FEHLERMANAGEMENT

Fehler sind in Deutschland nach wie vor Karrierebremsen oder gar – stopper. In den USA sind Fehler hingegen längst salonfähig. Das eindrucksvolle Beispiel hierfür ist die Geschichte von Paypal-Gründer Max Levchin. Sein erstes Unternehmen ist mit einem großen Knall gescheitert. Das Zweite ist etwas weniger schlimm in den Abgrund gefahren. Das dritte Unternehmen ist wieder […]

DIE CLOWNMETHODE

Ein vielversprechender Ansatz im Umgang mit Fehlern Fehler will niemand machen. Die Sorge zu scheitern sitzt jedem im Nacken. Wenn ein Fehler passiert, dann versuchen viele den Fehler irgendwie zu überspielen, den Fehler unsichtbar zu halten und darüber zu schweigen. Der Druck fehlerfrei, perfekt zu sein, lastet auf allen – auf den Führungskräften genauso wie […]

10 TIPPS FÜR EINE POSITIVE FEHLERKULTUR

Fehler passieren, ob wir wollen oder nicht. Reflexartig, wie aus der Pistole geschossen, reagieren wir auf Fehler oft mit: Wer hat diesen Fehler gemacht? Der Gegenschuss folgt: Ich war es nicht! Angelehnt an einen Kommentar in einer meiner letzten Beiträge starte ich heute diesen Artikel. Dabei versuche ich, die aus meiner Erfahrung heraus relevanten Aspekte […]