Zukunft der Unternehmen

Hartmut Rosa analysiert, …

  • dass sich der Rationalitätsstandard senkt, sprich die Zahl der Fehlentscheidungen steigt.

  • EntscheiderInnen wissen offenbar nicht mehr, was sie tun können bzw. sollen.

 

Michael Braungart kritisiert ebenfalls,

  • dass man auf das falsche Pferd setzt.

  • Man versteht nicht oder will nicht verstehen, das Richtige zu tun.

  • Stattdessen lässt man sich vom Effizienz- und Gewinnstreben blenden, übersieht jedoch, dass man sich damit selbst ein Bein stellt, und fallen wird.

 

Es scheint dringlich notwendig, …

  • out of the box zu reflektieren

  • man müsste mit denen arbeiten, die eher maximal unterschiedlich als maximal ähnlich sind, beispielsweise mit einem zahmen Tiger und einem gefährlichen Schaf! Das wäre ein guter Einstieg in die Perspektivenvielfalt und ein relevanter Schritt, die Herausforderungen nicht länger zu unterschätzen und den Rationalitätsstandard wieder zu erhöhen.

 

Dahingehend wünsche ich Ihnen Erkenntnis anregende Lesezeiten hier auf diesem Blog, und freue mich auf unterschiedliche Rückmeldungen, Anstöße, wie auch skeptische Einwände.